Bekleidung  & Outfit


Ein Traum

in Weiß
Exotik muss sein
auch zu dritt

Brautkleid und Smoking, Maßanfertigung und Verleih, Festgarderobe für Brautjungfern, Eltern des Brautpaares, Trauzeugen und Blumenkinder.

Jedes Brautpaar träumt von einer wunderschönen Garderobe. Zu empfehlen ist, dass man sich für die Auswahl viel Zeit nimmt und den richtigen Berater, auf dessen Meinung man sich verlassen kann, zur Seite hat. Es gibt viele Möglichkeiten die perfekte Garderobe für die Hochzeit zu finden.
Lassen Sie sich bei der Auswahl von professionellen Hochzeitsausstattern in Brautmodengeschäften, sowie dem Herrenausstatter beraten. Sie haben ein geschultes Auge für die Kleidung, welche aufgrund von Körpergröße, Augen- und Haarfarbe und natürlich auch zum “Typ” des Brautpaares passen könnte.

Der Wunsch nach einer einzigartigen Hochzeitsgarderobe kann durch eine Maßschneiderin oder ein individuelles Brautatelier erfüllt werden. Die Garderobe des Brautpaares sollte zueinander passen und aufeinander abgestimmt sein. Ist das Brautkleid ausgewählt, so kann eine Stoffprobe des Kleides helfen den richtigen Farbton für den Anzug, die Weste, Schlips oder ein Accessoire zu finden.

Bei der Entscheidung ist in erster Linie wichtig, dass man sich in der Hochzeitskleidung gut fühlt. Wenn einen das Spiegelbild begeistert und das Herz Luftsprünge macht, ist die richtige Entscheidung getroffen.

Für die Auswahl der Garderobe für Trauzeuginnen und Brautjungfern – in England und den USA Bridemaids genannt – empfiehlt sich ebenso ein Brautmodengeschäft mit schönen Abendkleidern im Angebot. Die Brautjungfern und Blumenkinder wünscht sich die Braut alle im gleichen Kleid? Dann kann auch hier eine Schneiderin wahre Wunder schaffen.

Für Hochzeiten, die unter einem bestimmten Motto gefeiert werden, wie zum Beispiel eine mittelalterliche Burg- oder Schlosshochzeit gibt es entsprechende Kostümverleihe oder spezielle Ausstatter.